Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

ANATEVKANachdem die Spielserie im Herbst 2020 und im Dezember 2021 einem Lockdown zum Opfer fiel, findet nun 2022 die Wiederaufnahme statt. ACHTUNG: Alle Jänner-Vorstellungen beginnen bereits um 19:00 Uhr (statt um 19:30 Uhr)! Aufgrund der aktuellen Sperrstunde musste die Beginnzeit vorverlegt werden.

Baden, Bühne Baden - Stadttheater Baden

  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Artur Ortens, Davide Venier, Stefan Bleiberschnig, Beppo Binder
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Aliosha Biz
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Georgij Makazaria, Dominik Kaschke
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Anna Burger, Alexander Donesch
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Georgij Makazaria, Shlomit Butbul
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Beppo Binder, Artur Ortens, Tania Golden, Florian Resetarits
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Alexander Donesch, Ensemble
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Valerie Luksch, Jan Walter
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Stefan Bleiberschnig, Angelina Harranth, Livia Ernst, Maya Hakvoort, Marianna Lisa Herzig
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Franz Josef Koepp, Robert R. Herzl, Lukas Resetarits
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Ensemble
  • ANATEVKA (FIDDLER ON THE ROOF) ANATEVKA (FIDDLER ON THE ROOF) © Lalo Jodlbauer | Georgij Makazaria
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Georgij Makazaria, Josef Forstner, Sophia Makazaria, Maya Hakvoort, Valentina Makazaria, Ensemble
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Georgij Makazaria, Davide Venier, Jan Walter
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Tania Golden, Maya Hakvoort, Georgij Makazaria, Franz Josef Koepp
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Josef Forstner, Georgij Makazaria
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar |Stefan Bleiberschnig, Marianna Lisa Herzig
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Aliosha Biz, Georgij Makazaria
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Alexander Donesch, Ensemble
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Shlomit Butbul, Maya Hakvoort
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Valerie Luksch, Anna Burger, Marianna Lisa Herzig
  • Anatevka Anatevka © Christian Husar | Georgij Makazaria

Beschreibung

Basierend auf den Geschichten von Sholem Aleichem mit ausdrücklicher Genehmigung von Arnold Perl
 
Handlung
Einer der absoluten Musicalklassiker beschreibt das Dorfleben im Schtetl Anatevka im Russischen Reich. Die jüdische Tradition in Brauchtum und Zusammenleben spielt in diesem Werk eine große Rolle: Wie der Geiger auf dem Dach bemühen sich alle, fröhlich zu bleiben und das Leben von der leichten Seite zu nehmen, auch, wenn am Ende alle aufgrund eines Pogroms aus dem Schtetl vertrieben werden. Alles dreht sich um den armen Milchmann Tevje, der sich mit seiner Frau Golde um gleich fünf Töchter kümmern muss, die ihre eigenen Vorstellungen haben, was das Heiraten betrifft.
Pressestimmen
"Ein Fest des Lebens zwischen Schmonzes und Zores - unbedingt anschauen." NÖN
"Passender können Protagonisten und Ensemble nicht sein. (...) Viel Spiellust merkt man beim Orchester unter Franz Josef Breznik. Premierenjubel (...)." KURIER
"Die prominente Besetzung und das umfangreiche Ensemble begeisterten (...). Das Premierenpublikum dankte es mit frenetischem Applaus." Badener Zeitung
Über das Muscial
„Wenn ich einmal reich wär’“, „Jente, o Jente“ oder „Kleiner Spatz, kleine Chavaleh“ sind nur einige der unvergesslichen Melodien dieses Klassikers. Die Broadway-Produktion gewann im Uraufführungsjahr 1965 neun Tony Awards. ANATEVKA gehört bis heute zu den meistgespielten Musicals. In Baden war ANATEVKA zuletzt in der Saison 1977/1978 zu sehen. 
„Wenn ich einmal reich wär.“
Buch: JOSEPH STEIN, Musik: JERRY BOCK, Gesangstexte: SHELDON HARNICK in New York von Harold Prince produziertErstproduktion in New York, Regie und Choreographie von JEROME ROBBINSDeutsch von ROLF MERZ und GERHARD HAGENDie Übertragung des Aufführungsrechtes erfolgt in Übereinkunft mit MUSIC THEATRE INTERNATIONAL (EUROPE) LTD, LondonBühnenvertrieb für Österreich: JOSEF WEINBERGER WIEN, GESMBH.
(Änderungen vorbehalten)
weiterlesen

Informationen bei

Karten und Information, Theaterplatz 7, 2500 Baden

Bühne Baden - Stadttheater Baden

Theaterplatz 7
2500 Baden
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe