Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

IM WEISSEN RÖSSLDer Oberkellner Leopold verliert nie den Glauben an die romantische Eroberung seiner angebeteten Chefin Josepha Vogelhuber. Revue-Operette vom Feinsten in Starbesetzung! TIPP: Sing Along am 26.8. mit Aktion

Baden, Bühne Baden - Sommerarena Baden

  • IM WEISSEN RÖSSL IM WEISSEN RÖSSL © Lukas Beck | Verena Scheitz, Boris Pfeifer
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Boris Pfeifer, Verena Scheitz
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Jens Janke, Gabriele Schuchter
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Oliver Baier, Juliette Khalil
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Oliver Baier
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Ensemble
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Jens Janke, Boris Pfeifer, Melanie Schneider
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Juliette Khalil, Andreas Steppan, Verena Scheitz
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Boris Pfeifer, Verena Scheitz
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Ensemble
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Heinz Zednik, Verena Scheitz
  • Im weißen Rössl Im weißen Rössl © Gregor Nesvadba | Jonas Zeiler, Boris Pfeifer
  • video
    IM WEISSEN RÖSSL - Trailer

Beschreibung

Handlung
Der Tourismus im Salzkammergut floriert. Der Kellner Leopold liebt die Rösslwirtin Josepha Vogelhuber, doch die will nichts von ihm wissen, denn ihre heimliche Zuneigung gilt einem anderen.Wegen seiner Eifersucht wird Leopold von seiner Arbeitgeberin schließlich entlassen, bald darauf aber wieder eingestellt, da der Laden ohne ihn eben nicht wirklich läuft.
Melodien
Mit dem WEISSEN RÖSSL haben Benatzky und seine Co-Komponisten Robert Gilbert, Bruno Granichstaedten und Robert Stolz den Beitrag für ihre Unsterblichkeit geschaffen. Mit zahlreichen Evergreens wie „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“, „Im Salzkammergut, da kann ma gut lustig sein“ oder „Was kann der Sigismund dafür, dass er so schön ist“, avancierte das „weiße Rössl“ innerhalb kurzer Zeit zur Kultoperette und begeistert seit seiner Entstehung 1930 ein Millionenpublikum.
Mit dieser Operette kehrt Kammersänger Heinz Zednik zu seinem 80. Geburtstag zu seinen Wurzeln an der Bühne Baden zurück.
„Es muss was Wunderbares sein…“
 
Pressestimmen
"'Im weißen Rössl' mit Verena Scheitz und Heinz Zednik eröffnete triumphal die Saison der Sommerarena Baden. (...) Diese Produktion ist ein Sommerarena-Höhepunkt! (...) Ein Badener Operettentriumph der Sonderklasse." WIENER ZEITUNG
"Flotte Version des „Weißen Rössls“ in der Sommerarena Baden (…) In der bunten und durchaus aktionsreichen Inszenierung von Isabella Gregor wird die resolute Rössl-Wirtin vom Wolfgangsee von Verena Scheitz gegeben – einer Frau mit dem Auftreten eines Rufezeichens, der man zutrauen würde, die Geschicke einer zukünftigen Weltregierung souverän zu leiten. Hier hat sich die Macherin aber auf Anweisung des Kaisers Franz Joseph (gespielt von Tenorlegende Heinz Zednik!) zu fügen und den Zahlkellner Leopold zu ehelichen, den Boris Pfeifer mit komödiantischem Schwung und optischem Pläsier darstellt. (…) In diesem Sommer kann man in Baden also zumindest kurzfristig allen Sorgen entfliehen." DER STANDARD
"(…) Während der Zahlkellner seine Wirtin anschmachtet, deutsche Fabrikanten ihre Patentstreite ausfechten und die Salzkammergut-Bewohner die Vorzüge ihrer Region und des Hotels, in dem das Glück vor der Tür steht, besingen, kann es rasch zu viel an Himmelhochjauchzendem werden. Dem entgeht [Isabella] Gregor durch geschickte Dosierung – und auch durch bewusstes Streifen am Kitsch, nicht ohne rasch wieder zurück ins Seriösere zu kommen." DIE PRESSE
"Mit Benatzkys 'Im weißen Rössl' startet die Bühne Baden in der Sommerarena herzhaft fröhlich und unbekümmert in den Sommer." KRONEN ZEITUNG
"Kurzweiliger Abend mit Ohrwurmalarm." NÖN
"(...) eine flotte und witzige Inszenierung" PULS 24 ENTERTAINMENT
"Mit viel Schwung und Humor" BADENER ZEITUNG
                                                                                           
weiterlesen

Informationen bei

Karten und Information, Theaterplatz 7, 2500 Baden

Bühne Baden - Sommerarena Baden

Arenastraße 1, Kurpark
2500 Baden
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe