Video vorhanden Video vorhanden Video vorhanden

Datum

Region

Kategorie

  • familienfreundlich
  • Eintritt frei
  • auch bei Schlechtwetter
  • rollstuhltauglich
zurück (Suche abbrechen)

LEIDENSCHAFTLICHE KOLORATURConcerto de' Cavalieri · Marcello Di Lisa · Carolyn Sampson VIVALDI · SCARLATTI · SARRO · HÄNDEL · HASSE

Grafenegg, Schloss Grafenegg

  • Carolyn Sampson Carolyn Sampson © Marco Borggreve
  • Marcello Di Lisa Marcello Di Lisa © Lorenzo Franzi
  • Concerto de' Cavalieri Concerto de' Cavalieri © Cyrille Guir

Beschreibung

Sie gilt als die bedeutendste Sängerin der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts: Wenn Faustina Bordoni auf die Bühne trat, war das Publikum kaum noch zu halten. Ihr Repertoire umfasste über 100 Opern, vielfach Werke von Georg Friedrich Händel und Johann Adolf Hasse, mit dem sie auch verheiratet war. In Grafenegg wandelt Carolyn Sampson stimmgewaltig auf ihren Spuren in die barocken Hochburgen von Venedig, Neapel, London und Dresden. Begleitet wird sie dabei vom Concerto de' Cavalieri, das aktuell zu den aufregendsten Originalklang-Ensembles Europas zählt.

Informationen bei

Kartenbüro Grafenegg und Tonkünstler

Schloss Grafenegg

Grafenegg 10
3485 Grafenegg
weitere Veranstaltungen dieser Stätte

In der Nähe befinden sich folgende Betriebe:

Folgende Betriebe befinden sich in der Nähe:

Essen und Trinken Essen und Trinken

weitere Betriebe

Übernachten Übernachten

weitere Betriebe

Niederösterreich-CARD Betriebe Niederösterreich-CARD Betriebe

weitere Betriebe